+49 (0)591 710 04 - 0 | info@loemker-elektrotechnik.de
Logo vds knx

Der E-Check

 Der E-Check

Allgemeines

Der E-Check ist eine anerkannte Sicherheit für die elektrische Anlage nach DIN VDE 0105-100.

Es besteht nun auch in Wohnungen bzw. 1-Familien-Häusern eine Prüfpflicht für elektrische Anlagen. Zwar ist diese nicht gesetzlich vorgeschrieben, aber in Schadensfällen wird sich das Gericht auf die VDE-Normen beziehen.

Warum sollte man den E-Check-Up machen?

Der E-Check bedeutet Sicherheit und ist zu vergleichen mit der TÜV-Überprüfung bei Fahrzeugen. Der Kunde hat die Garantie, dass die Sicherheitsvorschriften erfüllt sind. Außerdem kann er an Ort und Stelle durch den E-Check-Experten beraten werden, z.B. in Sachen Komfort- und Energiespartechnik.

Was wird geprüft?

  • Ist die Elektroanlage in Ordnung?
  • Sind genügend Stromkreise, Leitungsschutzschalter und Steckdosen vorhanden?
  • Entspricht die Anlage dem aktuellen Stand der Sicherheitstechnik?
  • Wurden in der Elektroanlage Veränderungen vorgenommen, wenn ja, sind sie vorschriftsmäßig ausgeführt worden?
  • Werden Energiespartechniken gezielt genutzt? Z.B.: intelligente Lampen und Beleuchtungssysteme?
  • Ist der Schutz gegen Überspannung gewährleistet?

Sind alle diese Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, wird ein Prüfprotokoll erstellt und die elektrische Anlage wird mit einer E-Check-Plakette versehen, die aussagt, dass die Anlage nach VDE geprüft wurde. Der E-Check wird alle 2 Jahre wiederholt.

Info
Zu Bedenken: Im Schadensfall kann der E-Check-Experte durch Prüfplakette und Prüfprotokoll den korrekten Zustand der Elektroanlage gegenüber der Versicherung nachweisen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.